Hinterland de

Für alle, die ihren Urlaub am Meer verbringen möchten, gibt es tausend Freizeitmöglichkeiten, die die Riviera bietet und bietet!

Rimini liegt direkt im Zentrum Italiens und ist gut mit den wichtigsten europäischen Städten verbunden. Rimini ist das Wahrzeichen und der ideale Ort für einen abwechslungsreichen Tourismus. Rimini, alt und modern, populär und kulturell, spektakulär und handgefertigt, wurde von dem großen Meister des italienischen Kinos, Federico Fellini, gesungen und verewigt, der mit seiner Kunst den Mythos in die ganze Welt exportierte.
San Marino Auf 750 Metern über dem Meeresspiegel, im ältesten und kleinsten souveränen Staat der Welt, der seit Jahrhunderten seine Freiheit und Unabhängigkeit bewahrt hat, sind Sie bereits im Ausland! Auf dem Titano-Berg stechen die Profile seiner drei mit einem Stift bedeckten Türme hervor (Guaita, Cesta und Montale), ein Symbol der Republik, das unter den vielen Ruhmen eine bemerkenswerte Geschichte sowie eine philatelistische und numismatische Tradition aufweist, die auf der ganzen Welt hoch geschätzt wird .

San Leo liegt im pulsierenden Herzen von Valmarecchia, einem Land, auf dem der berühmte Fluss Marecchia liegt. Auf einem Hügel von über 600 Metern befindet sich San Leo, die historische Hauptstadt von Montefeltro. Neben der Festung, dem Pieve und der Kathedrale ist San Leo auch für diesen mysteriösen und faszinierenden Charakter bekannt, der der „Alchemist“ Graf Cagliostro war, der im Fort inhaftiert war und dort 1795 starb.

Das klassische alte Dorf Gradara, das von einer langen Stadtmauer umgeben ist, wo die imposante szenografische Burg, ein hervorragendes Beispiel militärischer Architektur, das mittelalterliche Zentrum vervollständigt. Die Festung wurde zwischen 1307 und 1325 von der Familie Malatesta fertiggestellt und anschließend mehrmals restauriert. Der Legende nach lebte Casa Malatesta direkt in Gradara die Liebestragödie von Paolo und Francesca, gesungen von Dante: „Der Mund küsste mich alle zitternd …

Hinterland Fotogalerie